Edinburgh First At University Hotel

Edinburgh First At University Hotel

5

  • Edinburgh First At University Hotel
  • Edinburgh First At University Hotel - Lobby
  • Edinburgh First At University Hotel - Lobby
  • Edinburgh First At University Hotel - Zimmer
  • Edinburgh First At University Hotel - Bad
  • Edinburgh First At University Hotel - Dining
  • Edinburgh First At University Hotel - Dining
Das preiswerte Edinburgh First At University Hotel (ehemals Chancellors Court) liegt auf dem Universitätsgelände in den Pollack Halls. Ideal für eine Erkundung der Innenstadt. Das Hotel verfügt über einen ausgezeichneten Service, Konferenzräume mit Multimedia und die Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten.
Wenn Ihre Anreisedatum innerhalb von 24 Stunden ist müssen Sie die Buchungsanfrage über den Online-Kundenservice aufgeben. 
Ankunftsdatum muß vor dem Abreisedatum liegen. 
Der Monat Februar hat nur 28 Tage im Jahr [year]. 
Der Monat Februar hat nur 29 Tage. 
Für Reservierungen von mehr als 30 Nächten kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice via Live Chat
Bitte geben Sie den An- und Abreisetag ein  
[START] - [END] von [TOTAL] Bewertungen;

Edinburgh First At University Hotel Bewertungen

2 Zimmerstandard
0 Einrichtungen
0 Qualität des Essens
3 Service
5 Lage
2 preiswert
2.9/5Maike aus Deutschland hatte ein Standard Zimmer für 3 Tage 

Studentenzimmer, sauber, gut gelegen. Hotel auf Studentenniveau. Sauber. Gute Lage. Relativ ruhig tortz der vielen Zimmer. Sehr guter Service an der Rezeption. Es gab ein Frühstückspaket bei früher Abreise. Das Frühstück war Masseabfertigung.

2/5 Zimmerstandard

3/5 Einrichtungen

2/5 Qualität des Essens

3/5 Service

4/5 Lage

3/5 preiswert

2.5/5Ein HotelTravel.com Mitglied aus Deutschland hatte ein Holland house für 2 Tage 

Hier kann ich nur für das Holland House sprechen, andere Bereiche der Anlage sahen wesentlich moderner und neuer aus. Natürlich die, die auf den Hotelfotos zu sehen sind, mit dem Holland House kann niemand werben. Das Holland House ist enttäuschend. Ich nenne nur Stichpunkte: alt, die Wände sind dünn (man hört Husten 2 Zimmer weiter (kein Witz)), die Zimmer winzig, es gibt keinen Fernseher, dafür 2 Telefone - von denen eines nicht funktioniert, der Boden ist ziemlich fleckig, die Dusche ist extrem klein - und ich bin körperlich fit - mit 20KG Übergewicht hätte ich nicht duschen können! Im Abfluss im winzigen Bad hing der Dreck der letzten Jahrzehnte, alles wirkt verlebt, allerdings war das Bett bequem und die Bettwäsche sehr sauber, den Türen habe ich keinesfalls vertraut - ebensowenig den überall angebrachten Hinweisschildern man möge jeden ohne Schlüssel nicht in das Haus lassen und umgehend dem Sicherheitsdienst melden... Das lässt den Gast während der Stadtbesichtigung um sein Hab und Gut fürchten (es gibt einen einen Tresorraum an der Rezeption, allerdings konnte ich diesen aufgrund der Öffnungszeiten (ich glaube 09:30am bis 5:30pm wenn ich mich nicht täusche) nicht nutzen - ich musste um 4 Uhr früh auschecken... An sonsten ein annehmbares Hotel am Fuße von Arthur's Seat, Busstationen sind nicht weit, Taxis stehen stets bereit, die Innenstadt ist nicht weit entfernt, das Personal freundlich, die Rezeption 24/7 geöffnet. Das Naturschutzgebiet direkt vor der Tür, gute Busanbindung, Taxis stets vor Ort und relative Innenstadtnähe, Geschäfte und unzählige Bar- und Essensangebote in Laufweite. Die Anlage wirkt sauber, die Zimmer abzüglich des Bettzeugs - dies war sehr sauber. Zimmer und Holland House ist eher Mangelhaft, im Ganzen betrachtet ist die Hotelanlage Durchschnitt. Internet nur an der Rezeption, Tisch, aber keine Schreibtischlampe - nur die Deckenlampe im Rücken, konnte auch keine Steckdose in unmittelbarer Tischnähe finden, über sonstige Dinge habe ich mich nicht informiert. Oben genannte Punkte stören allerdings sehr beim Arbeiten auf dem Zimmer. Holland House auf keinen Fall empfehenswert. Wer auf Business und Frühstück ohne Mensa-feeling wert legt, sollte sich ein anderes Hotel suchen. Mit moderneren Zimmern für zwei, drei Nächte mit Sightseeing-Tour wert legt, kann zufrieden werden - ich wurde es nicht. Für den Preis, den ich (möglicherweise durch das Edinburgh-Festival, welches zu der Zeit stattfand) zahlen musste, habe ich schon in wesentlich besseren Unterkünften genächtigt. Holland House hat definitiv keine drei Sterne verdient. Alles in Allem ist das Fazit: Holland House nie wieder, in einem moderneren Bereich: gerne wieder.

2/5 Zimmerstandard

0/5 Einrichtungen

0/5 Qualität des Essens

3/5 Service

5/5 Lage

2/5 preiswert

Edinburgh First At University Hotel Lage / Karte

Edinburgh First At University Hotel Ausstattung & Service

Zimmereinrichtungen anzeigen

Edinburgh First At University Hotel
2.55 36