Romantische Top Hotels in Venedig

Romantische Tagesangebote

  • Starhotels Splendid Venice

    Starhotels Splendid Venice

    Lage : San Marco
    ab
    € 259
    Durchschn./Nacht
    Bei einem Aufenthalt vor dem 31. Dez. 2014 und man bleibt 1 Nächte oder länger, zahlt man 15% weniger für den Aufenthalt.

    Das Starhotels Splendid Venice ist ein Hotel in Venedig und gut positioniert im San Marcobezirk. Jedes der Gästezimmer verfügt über Radiowecker Starhotel Splendid Suisse Hotel und Minibar. Services vor Ort beinhalten Wechselstube und rund um die Uhr besetzte Rezeption. Geschäftseinrichtungen im Starhotels Splendid Venice beinhalten WIFI Wireless Internetanschluß und Büroservices. Die 165 Zimmer des Hotels haben ein gutes Preis- Leistungsverhältnis für ein 4 Sterne Hotel in Venedig. Wenn man zum Marco Polo International Airport fliegt oder nach Venedig fährt, das Starhotels Splendid Venice erfreut sich einer bemerkenswerten Lage in San Marco.

Von Kunden empfohlen

Sie können sich nicht für ein Hotel in Venedig entscheiden? Schauen Sie sich einfach die von unseren HotelTravel.com Kunden am besten bewerteten Hotels an.
Bestes Preis-Leistungs Verhältnis
  • 1.

    Centurion Palace
    Lage :
    Dorsoduro Ost

    ab
    € 268
    Durchschn./Nacht
    Das Centurion Palace in Venedig präsentiert seinen Gästen ein beeindruckendes Hotelkonzept, ...
  • 2.

    Starhotels Splendid Venice
    Lage :
    San Marco

    ab
    € 259
    Durchschn./Nacht
    Das Starhotels Splendid Venice ist ein Hotel in Venedig und gut positioniert im San Marcobezirk. ...
  • 3.

    Hotel A La Commedia
    Lage :
    San Marco

    ab
    € 305
    Durchschn./Nacht
    Das Hotel A La Commedia ist die perfekte Wahl für einen romantischen Aufenthalt in Venedig, ...
  • 4.

    Locanda Ovidius Hotel
    Lage :
    San Polo

    ab
    € 138
    Durchschn./Nacht
    Das Locanda Ovidius Hotel ist die perfekte Adresse in Venedig für Paare um gemeinsam einen ...
Bester Service
Bester Zimmerstandard

GRATIS NÄCHTE & RABATTEWo immer man die Feder sieht

Hotels im Trend